Zweistufige Turbolader-Aufladungssysteme

Zweistufige Turbolader-Aufladungssysteme

Höchstleistung für den Aftermarket

Die Königsklasse der Abgasturboaufladung ist der zweistufig geregelte Turbolader (R2S). Dieses leistungsfähigste Aufladesystem für Dieselmotoren, bei dem ein kleiner Hochdruck- und ein größerer Niederdruckturbolader miteinander kombiniert werden, ermöglicht Bestmarken bei Leistung, Verbrauch und Abgaswerten.

Die zweistufigen Turbolader-Systeme ermöglichen eine deutliche Steigerung der Leistungsdichte und damit ein Downsizing des Motors, das den Verbrauch erheblich reduziert. Gleichzeitig wird das transiente Verhalten im Vergleich zur variablen Turbinengeometrie (VTG) nochmals verbessert. Die zweistufige Turbolader-Technologie lässt auch unter Volllast hohe Abgasrückführraten zu und senkt damit drastisch die NOx-Emissionen. Zweistufige geregelte Aufladesysteme können auch mit der VTG-Technologie kombiniert sein. Seit gut 10 Jahren gibt es die R2S-Turbolader-Systeme für viele PKW und leichte NFZ und LKW, die MOTAIR nicht nur als Neulader anbietet. MOTAIR fertigt auch REMAN-Systeme, die ab Lager Köln erhältlich sind.

Scroll to Top
Motorentermine Fav Icon

Steigern Sie ihren Bekanntheitsgrad

Eintragungen machen und sichtbar werden.
Hier beginnt ihr Erfolg!