Bild Georg Riemschoss GmbH - Firmenlogo

Georg Riemschoss GmbH

Wir (be)leben Motoren!

Firmen Information
Löhestraße 8a 53773 Hennef
+49 (0)2242 901097-0
+49 (0)2242 901097-9
Ansprechpartner
Georg Riemschoss GmbH
Martin Riemschoss
Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 07:30 - 17:00
Freitag 07:30 - 15:00
Über Georg Riemschoss GmbH

DER Ansprechpartner, wenn Ihr Motor nicht rund läuft

Die Firma Georg Riemschoß wurde 1941 noch unter der Bezeichnung „Motoren und Maschinenbau“ gegründet. Rasch entwickelte sich der Betrieb zu einer gefragten Adresse für die Überholung von PKW- als auch LKW- Motoren.  Überholungen waren damals wegen starkem Verschleiß der Motoren weitaus häufiger als heutzutage notwendig.  Da der Gründungsort „Buisdorf“ (Jetzt Sankt Augustin Buisdorf) im ländlichen Bereich liegt, wurden auch viele Motoren aus dem landwirtschaftlichen Bereich repariert. Im Laufe der Zeit kamen Motoren für Baumaschinen, Kompressoren, Boote usw. hinzu.

Zum frühen Zeitpunkt, etwa ab 1960 wurden zusätzlich Schleif- und Honarbeiten für die Industrie, hauptsächlich für die im Umkreis stark vertretene Kunststoffindustrie, ausgeführt. Im Jahre 1972 starb der Gründer Georg Riemschoß Senior – sein Sohn Georg Riemschoß Junior übernahm den Betrieb und führte ihn weiter. Da der Betrieb am alten Standort nicht mehr expandieren konnte, zog die Firma 1992, inzwischen umbenannt in „Motorencenter Georg Riemschoß GmbH“, in den Nachbarort „Hennef Stoßdorf“ um. Es wurden nun zunehmend Reparaturen und Wartungsarbeiten am Fahrzeug ausgeführt. Dies umso mehr, als im Jahre 2002 eine weitere Halle als Anbau eingeweiht werden konnte. Nun konnten auf drei Bühnen und einer Arbeitsgrube aus Fahrzeugen aller Art Motoren aus- und eingebaut, sowie repariert werden.

Die eigentliche Motorüberholung läuft unverändert weiter. Mittlerweile werden Oldtimermotoren repariert, die in den Gründungsjahren noch alltägliche Motoren waren. Als neue Herausforderung sind die modernen Motoren mit ihren aufwändigen, elektronischen Steuerungen zu nennen. Auch die Reparatur dieser Motoren beherrscht das Team des Motorencenters Georg Riemschoß dank kontinuierlicher Weiterbildung hervorragend. Zunehmend bringen die Kunden einzelne Motorenteile, wie Kurbelwellen, Motorblöcke oder Zylinderköpfe, zur maschinellen Bearbeitung. Diese Bearbeitung erfolgt mittels des immer moderner werdenden Maschinenparks.

Im Jahre 2013 übernahm die 3. Generation, Martin Riemschoß – auch sein Herz hängt an der klassischen Motoreninstandsetzung aller Arten von Motoren.
Weiterhin ist das Motorencenter Riemschoß der Ansprechpartner, wenn es nicht rund läuft.

Scroll to Top
Motorentermine Fav Icon

Steigern Sie ihren Bekanntheitsgrad

Eintragungen machen und sichtbar werden.
Hier beginnt ihr Erfolg!